Ausflugstipps

Les Rochers-de-Naye

Der Hausberg von Montreux, der Rochers-de-Naye strahlt eine grandiose Attraktivität aus. Dies insbesondere dank seiner Fauna und Flora sowie der Aussicht und der Gastronomie. Abenteuerlustige finden ihr Glück auf der Via Ferrata oder in der Dunkelheit der Grotten. Die bekannte Zahnradbahn bringt die Gäste in einer knappen Stunde von den Palmen am Genfersee zum Gipfel auf 2045 m ü. M. mit seinen über 800 Pflanzen. Nebst dem aussergewöhnlichen Panorama auf die Hochalpen ist die Beobachtung der Murmeltiere aus Europa, Asien und Nordamerika einzigartig. Besonders gut kombinierbar mit einer Übernachtung in den original mongolischen Jurten. Ein Erlebnis für gross und klein. Im Dezember hat der Weihnachtsmann sein Haus zum Besuch geöffnet.

Mehr Infos über les Rochers-de-Naye  hier
Mehr Infos über andere GoldenPass Produkte  hier

NayeMamotteNaye350

Glacier 3000

Schweben Sie mit der Panorama-Luftseilbahn in die eindrückliche Gletscherwelt auf 3‘000 m ü.M. hinauf. Eine atemberaubende Rundsicht auf die schönsten Alpengipfel (Jungfrau, Matterhorn, Mont Blanc) erwartet Sie. Das Ganzjahresausflugsziel bietet verschiedenste Aktivitäten an: View Point, Hundeschlittenfahrt, Tour im Snow Bus, Alpine Coaster (höchstgelegene Rodelbahn der Welt), Wanderrouten und Klettersteig im Sommer. Im Winter gibt es Schneesportvergnügen auf den Pisten und im Snowpark (Oktober – Mai). Im Restaurant Botta – entworfen vom Stararchitekten Mario Botta – finden Gross und Klein feine Köstlichkeiten. Glacier 3000 liegt im Südwesten der Schweiz und verbindet die drei Kantone Bern, Wallis und Waadt. Das Gebiet ist von der Thunerseeregion, dem Genferseegebiet sowie dem Greyerzerland einfach zu erreichen.

Restaurant-BottaGstaad350